Bewertungsrichtlinien

Bewertungsrichtlinien

a) Bewertungen müssen von Ihnen selbst verfasst worden sein; Sie müssen Inhaber/in der Accounts sein, von denen die jeweilige Bewertung abgegeben wird;

b) Sie haben bei der Bewertung das Recht zu beachten und die Rechte Dritter zu wahren. Im Rahmen der Bewertung ist es Ihnen danach untersagt

i. Gestaltungen, insbesondere aber nicht ausschließlich Texte, Notentexte, Fotografien, Lichtbilder oder sonstige Abbildungen zu verwenden, welche Urheberrechte oder sonstige Leistungsschutzrechte Dritter verletzen,

ii. pornografische, jugendgefährdende, gewaltverherrlichende oder sonst anstößige Gestaltungen zu verwenden,

iii. volksverhetzende, antisemitische, ausländerfeindliche, homophobe oder sonst menschenverachtende Gestaltungen zu verwenden,

iv. terrorismusunterstützende oder propagandistische Gestaltungen zu verwenden,

v. beleidigende, rufschädigende oder sonst herabsetzende Gestaltungen zu verwenden,

vi. persönlichkeitsrechtsverletzende Gestaltungen zu verwenden,

vii. wettbewerbswidrige Gestaltungen zu verwenden;

c) Sie haben bei der Bewertung die jeweiligen Bewertungsrichtlinien der Betreiber der Bewertungsportale zu beachten, soweit vorhanden.